Dr.-Karl-Robert-Brauns-Preis für Augenheilkunde (2024)

Die Stiftung Dr. Liselotte und Dr. Karl-Robert Brauns mit Sitz in Hamburg schreibt den Dr.-Karl-Robert-Brauns-Preis für Augenheilkunde in Höhe von € 7.500,00 aus. Hiermit soll eine aktuelle exzellente wissenschaftliche Publikation aus dem Fachgebiet der Augenheilkunde prämiert werden, die innerhalb eines Zeitraumes von zwei Jahren vor der Bewerbung publiziert oder zur Publikation angenommen wurde. Der Preis wird ohne Zweckbindung verliehen. Bewerben können sich Wissenschaftlerinnen oder Wissenschaftler, die ihre Arbeit in Hamburg erstellt haben oder deren Arbeit durch eine Hamburger Forschungseinrichtung
betreut worden ist. Eine Altersgrenze besteht nicht. Der Preis wird alle
zwei Jahre vergeben.

Einzelheiten zur Bewerbung sind auf der Internetseite der Stiftung unter www.stiftung-drbrauns.de abrufbar.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2024, 24:00 Uhr. Die Bewerbung ist in elektronischer Form (stiftung@stiftung-drbrauns.de) einzureichen. Die Entscheidung über die Preisvergabe erfolgt durch den Vorstand der Stiftung auf Vorschlag des Wissenschaftlichen Beirates der Stiftung. Die Entscheidung ist endgültig; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Stiftung Dr. Liselotte und Dr. Karl-Robert Brauns
c/o Notariat Schmiedestraße – Notar Dr. Stefan Tiedemann
Schmiedestraße 2, 20095 Hamburg

Hamburg, im Oktober 2023